Recycling - Wir machen das Beste daraus!
KURZ Recycling

07138 9735-0
info@~@kurz-recycling.de​​​​​​​

Rohstoffe

Entsorgung, Wiederverwertung, Recycling – verantwortungsvolle Abfallwirtschaft hat viele Namen. Immer gilt: KURZ arbeitet tagtäglich daran, Kreisläufe zu schließen: Praktizierte Circular Economy – nach unserem Motto: Wir machen das Beste daraus.

Ob von vornherein sortenrein erfasst oder aussortiert, aus privater, gewerblicher, öffentlich-rechtlicher Herkunft, aus dem Dualen System oder sonstigen Rückerfassungssystemen – unser Ziel ist immer die Wiederverwertung möglichst vieler Stoffe. Abfälle, die nicht direkt verwertet werden können, werden in besonderen Heizwerken zu elektrischem Strom und Fernwärme umgewandelt. Damit die Abfälle und Wertstoffe den richtigen – nachhaltigen – Weg einschlagen können, werden sie bei KURZ mit modernster Technik behandelt und für den weiteren Weg vorbereitet. Unsere Anlagen sortieren aus gemischten Abfällen beispielweise Holz, Altpapier, Kunststoffe, Metalle und vieles mehr. Aber auch von vornherein getrennt gesammelte Materialien müssen vor ihrem Wiedereintritt in den Kreislauf bearbeitet werden. KURZ entfernt Störstoffe, macht die Wertstoffe händel- und handelbar, transport- und lagerfähig.

KURZ liefert für Industrie und Handel folgende Sekundär-Rohstoffe:

  • Altpapier aller Sortengruppen
  • Holzhackschnitzel (Kategorie A I)
  • Kunststofffolien
  • Technische Kunststoffe, Massenkunststoffe
  • Flachglas, Hohlglas
  • Eisenschrott und Buntmetalle


KURZ liefert zur thermischen Verwertung:

  • Holzhackschnitzel
  • Ersatzbrennstoff-Vorprodukt
  • Reststoffe aus der mechanischen Behandlung von Abfällen

Interesse? Sprechen Sie uns an.